Internetmobbing rechtens?

Über spickmich ist an dieser Stelle schon geschrieben worden, in unzähligen Lehrerblogs wurde seitenlang debattiert. Der BR hat heute ein kurzes Special gebracht (Nebenbei bemerkt mit Jochen Lüders) . Aufhänger war das Gerichtsurteil, in dem eine Lehrerin mit ihrer Klage (Verletzung der Persönlichkeitsrechte) unterlegen war. Das Urteil – wenn es von den Schülern so verfolgt wurde – dürfte bei vielen so ankommen: Weiterlästern erlaubt. Der große spick-Hype ist aber wohl schon vorbei. Denn auch viele Schüler bezweifeln den Sinn des Portals, wo bereits wenige Stimmen ausreichen Lehrer an den Pranger zu stellen oder andere sich den Spaß machen, einen überforderten Lehrer überdurchschnittlich zu bewerten.

Ich werde weiterhin brav meine Fragebögen austeilen (via dem alt bewährten qis.at) oder als Online-Fragebogen (auch anonym) an die Schüler weiterleiten, um eine Rückmeldung über meinen Unterricht zu erhalten. Spickmich interessiert mich nicht (Ich gebs aber zu: Reingeschaut hab ich) und hilft mir nicht wirklich weiter ein guter Lehrer zu werden. Es würde mich lediglich interessieren, wer eigentlich hinter diesem Portal konkret steckt.
Und ich hoffe, es durch diesen Blogeintrag nicht bekannter zu machen, sondern einen Beitrag zur Nicht-Nutzung dieser Pseudo-Evaluation zu leisten. Stattdessen Mehr-Aufrichtigkeit.de: Mit den meisten Lehrern kann man sehr gut auch über kritische Punkte sprechen – und mich freut es, wenn Schüler mit mir über meinen Unterricht reden und konstruktive Vorschläge bringen.

Advertisements

0 Responses to “Internetmobbing rechtens?”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Archive

RSS Tagestipp DLF

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

%d Bloggern gefällt das: