Computer im Deutschunterricht v.1.0

Da ich in ein paar Wochen einen Vortrag halten muss zum Thema „Computer im Deutschunterricht“ und gerade mit der Schwierigkeit kämpfe das Thema einzugrenzen…hier mal der Stand meiner Planungen.

computereinsatz-im-du.jpeg

Da muss noch einiges gemacht werden. Außerdem bin ich medientechnisch und -didaktisch eher  im „Grundschulalter“ und nutze den PC im Unterricht aus den oft genannten Schwierigkeiten ebenfalls nicht „sehr oft“. Was ich kann und selber ausprobiert habe,  stelle ich einfach mal kurz vor, vom Expertentum bin ich noch weit weg. Eines ist klar: Zum Vertiefen bleibt keine Zeit, das müsste dann in einer weiteren Sitzung gemacht werden. Mal sehen, ob wir in den Wochen danach in Adobe Connect weiterarbeiten werden….

Ich bin gerade in meinem Ordnerarchiv auf dem Dachboden auf eine Veröffentlichung zum gleichen Thema aus dem Jahr 1994 gestoßen – das könnte doch ein spannender Einstieg werden.

Advertisements

4 Responses to “Computer im Deutschunterricht v.1.0”


  1. 1 Claudia Donnerstag,24 Januar, 2008 um 1:02

    Hallo,
    ich arbeite z.Z. als Sprachassistentin für Deutsch in Norwegen und werden kommenden Montag eine Lehrerfortbildung für die norwegischen Fremdsprachenlehrer zum Thema „Digitale Medien im Fremdsprachenunterricht – Praktische Beispiele für den Unterricht“ halten.
    Ich habe Ideen zu diesen Themen entwickelt (u.a.): Blogs, You Tube, Podcasts, Forum, Skype, Chat und stelle meine Erfahrungen vor dem Kollegium vor. Viele Lehrer wissen hier gar nicht, wie sie den PC effektiv einsetzen können. Dabei hat jeder Schüler seinen eigenen Laptop im Unterricht (Leihgabe der Schule) und es gibt W-Lan im gesamten Schulhaus. Also optimale Bedingungen könnte man meinen.

    Wie auch immer, ich bin zufällig auf diesen Blog gekommen u. finde es gut und wichtig, dass Lehrer auch in Deutschland zu diesem Thema weitergeschult werden.

    Viele Grüße aus Norwegen von einer gespannten Mitleserin!
    Claudia

  2. 2 markusmaerkl Donnerstag,24 Januar, 2008 um 7:30

    Eigentlich ist es laut Studien so, dass in den letzten Jahren die Sprachen- und Geisteswissenschaften in der Schule im Einsatz digitaler Medien aufgeholt haben (Naturwissenschaften eher rückläufig, trotzdem weiter auf hohem Niveau).
    Interessant ist, dass auch die strukturellen Bedingungen in der Schule keinen Automatismus darstellen. Die Freaks unter den Lehrern nutzen Medien eh intensiv, die Anfänger bräuchten eigentlich eine Art Buddy-Prinzip – also einen 1:1 Tutor, der sie Schritt für Schritt einführt in die Arbeit mit dem PC. In Deutschland gab es mal Ansätze, in Österreich wird es seit Jahren erfolgreich (so hört man…) durchgeführt. Nicht zuletzt auch deshalb, weil der Tutor dafür bezahlt wird.

  3. 3 Kurt Jakob Donnerstag,24 Januar, 2008 um 20:20

    Hallo Markus,
    ich melde mich auch wieder mal bei dir zu Wort. Also ich finde dein Mindmap wirklich gut. Wenn du konkrete Unterrichtsbeispiele brauchst, dann bedien dich auf meinem Weblog oder auch auf meiner Webseite, dort habe ich eine Reihe weiterer Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien im Deutschunterricht vorgestellt. Unter der folgenden Adresse findest du eine Reihe von Unterrichtsprojekten, die wir in Weiterbildungskursen erarbeitet haben: http://www.edubs.ch/lehrpersonen/Szenarien/index.pt. Wenn du zu einem Projekt noch mehr wissen willst, dann schick mir einfach ein Email. Ich helfe dir gerne weiter.
    Ich glaube übrigens auch, dass das 1:1 Tutor-System das einzig wirklich funktionierende ist, wenn man den Tutor auch bezahlt, dann kostet es natürlich, aber dafür hat es Erfolg.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg.


  1. 1 Linkliste für den DU « Sprechstunde Trackback zu Mittwoch,13 Februar, 2008 um 15:40

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Archive

RSS Tagestipp DLF

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

%d Bloggern gefällt das: