Rollwagen vs NBK

Beneidet habe ich Herr Rau um seine einfallsreiche Pimp-my-Rollwagen-Fotostory. Rollwagen ist bei uns nicht – zuviele Treppen. Bislang musste der Lehrer also mit Notebooktasche (Inhalt ein älteres Modell), Beamerkoffer, Gestell, Verlängerungskabel, evtl. Lautsprecherboxen und nicht zu vergessen Lehrers Schultasche eine Art Gepäckmarsch ins Klassenzimmer unternehmen. Deshalb haben wir uns auf die Suche nach Sponsoren gemacht um eine Notebook-Kofferlösung für die Schule anzuschaffen. Seit Weihnachten ist das edle Teil da – ein Stecker, ein Koffer, weniger als 8kg. Ohne Schultasche gewogen. Ich hab alle Programme draufgespielt, die man für den Alltag braucht: Office sowie Open office, Irfan view, Hotpot, PDFconverter, 7zip, VLC, MindManagerSmart usw…

nbk.jpg

Heute war Pressetermin mit den Finanziers und Freunden der Schule. Ich habe gleich ein paar Schüler angeheuert, die eine Unterrichtszusammenfassung einer Erörterungs-Sequenz mit PP- prasentation.ppt gemacht haben, ich habe noch allgemeine Unterrichtsszenarien mit dem Koffer vorgestellt. Haben die Neuner wirklich gut gemacht, Respekt!

Schön ist, dass der Koffer bereits regen Zuspruch unter den Kollegen findet. Da könnte man auf Ideen kommen, einen Rollwagen mit 20 Notebooks….warten wir bis nach dem Umbau der Schule :-).


Advertisements

0 Responses to “Rollwagen vs NBK”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Archive

RSS Tagestipp DLF

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

%d Bloggern gefällt das: